Dauerausstellung „Waldgang in Wilflingen"

Die neue Dauerausstellung in den Erdgeschossräumen des Jünger-Hauses zeigt Jüngers Leben und Werk anhand acht verschiedener Themeninseln. Die Medienstationen bestehen aus einem gedruckten Thementext, Audio- und Videoaufzeichnungen sowie einem Exponat aus Jüngers Haushalt. So steht z.B. sein erstes Käferbestimmungsbuch als Symbol für die Station „Jäger und Sammler". Wer genau hinschaut, entdeckt den Platzhalter im Bücherregal im Flur – hier wurde das Käferbuch entnommen, das nun an der Medienstation im Erdgeschoss verweilt.

Die neue Dauerausstellung wurde kuratiert von Herrn Dr. Schmidt und Jens Kloster vom Deutschen Literaturarchiv Marbach in enger Zusammenarbeit mit der Ernst-Jünger-Stiftung. Zu den bekannten Öffnungszeiten kann die Ausstellung besucht werden.

 

Medienstation 1: Schlüssel und Ofen

Hier bekommt der Besucher einen Einblick in Ernst Jüngers Erfahrungen mit den verschiedensten Drogen-Experimenten und seine Wirkungen.